insglück zum dritten Mal infolge Nr. 1

Im Event-Ranking des BlachReport sind die Spezialisten für Markeninszenierung erneut kreativste Live Com-Agentur Deutschlands

Nach 2016 und 2017, belegt ins­glück auch 2018 wie­der den ers­ten Platz im Deut­schen Event-Krea­tiv­ran­king des Blach­Re­port, das zum 14. Mal erstellt wur­de. Die Redak­ti­on wer­tet dar­in natio­na­le und inter­na­tio­na­le Wett­be­wer­be aus und wür­digt Krea­tiv­leis­tun­gen im Bereich Live­mar­ke­ting und Live­kom­mu­ni­ka­ti­on.

Für die Rang­lis­te wur­den Wett­be­werbs­aus­zeich­nun­gen beim ADC, Famab, Gol­den Award of Mon­treux, BEA World, EX-, Gala-, Gala­xy und dem BEA Event Award berück­sich­tigt. Die in Ber­lin, Köln und mitt­ler­wei­le auch in Ham­burg behei­ma­te­te Agen­tur, erhielt 2017 für ihre Krea­tiv­leis­tun­gen ins­ge­samt 28 Awards und punk­te­te nicht nur in den klas­si­schen Event­dis­zi­pli­nen wie Kon­gress, Gala, Moti­va­ti­on son­dern auch im Bereich Aus­stel­lung, Mar­ken­ar­chi­tek­tur und Brand Design.

Für die Kon­zep­ti­on und Umset­zung des Deut­schen Pavil­lons auf der Expo 2017 erhielt die Agen­tur z.B. allein elf Prei­se, davon sechs­mal Gold. Das für Goog­le neu ent­wi­ckel­te For­mat „You­Tube Fes­ti­val“, wur­de welt­weit acht­mal aus­ge­zeich­net. Und die im Juli 2017 für Cove­stro umge­setz­te Mit­ar­bei­ter­ver­an­stal­tung „Inno­va­ti­on Cele­bra­ti­on“ war vier­mal unter den Gewin­nern inter­na­tio­na­ler Awards.

Bereits seit mehr als einem Jahr­zehnt behaup­ten wir uns bei ein­schlä­gi­gen Wett­be­wer­ben und Ran­kings in Spit­zen­po­si­tio­nen“ so Chris­toph Kirst Krea­tiv­ge­schäfts­füh­rer von ins­glück. „Die­se Posi­ti­on ver­tei­digt zu haben macht uns stolz und bestä­tigt unse­ren Anspruch an eine außer­ge­wöhn­li­che Kon­zep­ti­ons- und Krea­ti­ons­leis­tung für unse­re Kun­den – hin­ter dem ein groß­ar­ti­ges inter­nes Team, ein Netz­werk aus erfah­re­nen Talen­ten und nicht zuletzt pro­fes­sio­nel­le Part­ner und Dienst­leis­ter ste­hen. Unse­re krea­ti­ve Kon­stanz grün­det dar­auf, dass wir bei jedem Pro­jekt immer wie­der neu und frisch an die Auf­ga­ben­stel­lun­gen her­an­ge­hen, quer­den­ken und unse­re Kun­den – die die­sen Spi­rit stets mit­tra­gen – in den Krea­ti­ons­pro­zess mit ein­bin­den. Gutes Sto­ry­tel­ling sind dabei genau­so ent­schei­dend, wie der sinn­haf­te Ein­satz neu­er digi­ta­ler Tech­ni­ken und inno­va­ti­ver Kom­mu­ni­ka­ti­ons­me­tho­den für das Expe­ri­ence-Design, die wir mit unse­rer Inhou­se-Krea­ti­on stets ver­bes­sern und wei­ter­ent­wi­ckeln.“

Bild: Mit 6 welt­weit aus­ge­zeich­ne­ten Pro­jek­ten erneut Nr. 1 im Deut­schen Event-Krea­tiv­ran­king des Blach­Re­port

You may also like