BEA Event Award 2016

insglück konnte auch Jury des BEA überzeugen

Auch beim BEA Blach­Re­port Event Award konn­te die Krea­ti­vagen­tur ins­glück nach den vie­len Aus­zeich­nun­gen der letz­ten Wochen die Jury über­zeu­gen und wur­de für die Eröff­nung der Han­no­ver Mes­se 2015, die sie in Koope­ra­ti­on mit der Agen­tur Wiz­craft aus Mumbai/Indien umsetz­te, als Sie­ger in der Kate­go­rie Cor­po­ra­te Event aus­ge­zeich­net.

Mit einem wei­te­ren Bei­trag kam ins­glück auf den zwei­ten Platz in der Kate­go­rie PR- und Medi­ene­vent: der Award-Ver­lei­hung „Crea­ti­ve Late Night“ im Auf­trag von Inter­ac­tive­Me­dia CCSP und konn­te damit wei­te­re wert­vol­le Punk­te für das dies­jäh­ri­ge Krea­tiv­ran­king im Live­mar­ke­ting sam­meln.

Das Ope­ning soll­te Bedeu­tung und The­men der Han­no­ver Mes­se emo­tio­nal in Sze­ne set­zen sowie die sie­ben ver­schie­de­nen Leit­mes­sen unter dem Dach der Deut­schen Mes­se AG anschau­lich und poin­tiert dar­stel­len“, so der Jury­spre­cher des BEA über die Aus­zeich­nung der Mes­se­er­öff­nung in Han­no­ver. „Die packend leben­di­ge Abbil­dung die­ser Vor­ga­ben gelang mit der Idee einer Geschich­te der Gegen­sät­ze zwei­er Indus­trie­kul­tu­ren aus Klas­sik und Digi­ta­li­sie­rung. Die­se ver­schmol­zen am Ende des Büh­nen­er­eig­nis­ses zur Indus­trie 4.0. Das Mot­to der Mar­ke Han­no­ver Mes­se Inte­gra­ted Indus­try – Join the Net­work geriet zu einem fass­ba­ren Büh­nen­er­eig­nis, mach­te die Leit­idee greif­bar und trans­por­tier­te die­se anzie­hend in die Medi­en. Damit beka­men das gela­de­ne Fach­pu­bli­kum und über die Medi­en­ver­tre­ter die brei­te Öffent­lich­keit eine greif­ba­re und begeis­te­rungs­fä­hi­ge Vor­stel­lung von den zukunfts­ori­en­tier­ten Akti­vi­tä­ten der Deut­schen Mes­se AG, ins­be­son­de­re bei ihrer Mar­ke Han­no­ver Mes­se.“

Die Ver­lei­hung der BEA Awards erfolg­te am Abend des 20. Janu­ar 2016 in Dort­mund.

Bei­trags­bild: BEA Event Award (Blach­Re­port © Isa­bel­la Thiel)

 

Detlef Wintzen Geschäftsführer insglück

Det­lef Wint­zen Geschäfts­füh­rer ins­glück

Wir freu­en uns natür­lich sehr. Damit gelang uns in Ver­bin­dung mit den ande­ren Aus­zeich­nun­gen der Sprung an die Spit­ze im Deut­schen Event-Krea­tiv­ran­king. Viel mehr kann man in die­sem Bereich nicht errei­chen.“

 

You may also like