Happy Birthday Airbus

insglück inszeniert Mitarbeiterjubiläumsfeier am Standort Hamburg-Finkenwerder

Ein halbes Jahrhundert in der Luft: Am 29. Mai 2019 jährte sich die Gründung von Airbus zum 50sten Mal. Grund genug für den weltgrößten Flugzeugbauer am Standort Hamburg-Finkenwerder seine Geburtsstunde mit den Mitarbeitern zu feiern.

insglück zeigte sich für die Umsetzung des Festakts verantwortlich. Unter dem Motto „50 Years Pioneering Progress“ inszenierte die Agentur einen Firmenevent mit Festivalcharakter – mit Konzertbühne und Catering-Ständen nach Vorbild des Hamburger Doms – der in lockerer Atmosphäre die Freude und den Stolz über das gemeinsam Erreichte in den Mittelpunkt stellte.

Nach der Begrüßung durch TV- und Event-Moderator Aljoscha Höhn, der mit seiner locker-lässigen Art durchs Programm führte, würdigten Dr. Georg Mecke (Standortleiter Airbus in Hamburg) und Marco Wagner (Arbeitsdirektor Airbus Deutschland) die gemeinsam erreichten Ziele. Dr. Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, erläuterte in einer kurzen Ansprache den Stellenwert von Airbus für die Hansestadt.

Nach dem offiziellen Teil wurde gefeiert: Auf der Bühne sorgten Deejay Plus, eines der erfolgreichsten Musikprojekte der Eventbranche für ausgelassene Partystimmung. Den Abschluss krönte Hamburger Urgestein Lotto King Karl mit seiner Hymne „Hamburg, meine Perle“ – ein emotionaler Moment, bei dem über 12.000 Gäste mitsangen.

Bild: Mehrere tausend Airbus-Mitarbeiter begehen den 50. Geburtstag des Unternehmens (v.l.n.r.: Georg Mecke, Standortleiter Airbus Hamburg, Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, André Walter, Werkleiter Airbus Hamburg und Marco Wagner, Arbeitsdirektor Airbus Commercial in Deutschland) Fotograf: Hermann Jansen

Vielleicht interessiert Sie auch