Adam & Eva Awards 2013

ADAM & EVA Award 2013

Der FAMAB Ver­band Direk­te Wirt­schafts­kom­mu­ni­ka­ti­on hat­te ins­glück mit der Pla­nung und Durch­füh­rung die­ser hoch­ran­gi­gen Ver­an­stal­tun­gen in der Glas­hal­le der Leip­zi­ger Mes­se beauf­tragt.

Wir sind sehr stolz, dass der FAMAB die Award­ver­lei­hun­gen in unse­re Hän­de gelegt hat“, meint dazu ins­glück Geschäfts­füh­rer und FAMAB Vor­stands­mit­glied Det­lef Wint­zen. „Wobei das natür­lich mit einer enor­men Her­aus­for­de­rung ver­bun­den ist, da sich bei den ADAM & EVA AWARDS natur­ge­mäß das kri­tischs­te Publi­kum über­haupt ein­fin­det: Insi­der und Spe­zia­lis­ten aus allen Berei­chen der Live-Kom­mu­ni­ka­ti­on.“

Neben der Insze­nie­rung der dies­jäh­ri­gen AWARD Ver­lei­hung geht das Team von ins­glück allein mit vier Nomi­nie­run­gen ins Ren­nen, die von einer unab­hän­gi­gen Jury aus­ge­wählt wur­den – mehr als jeder ande­re der Ein­rei­cher in die­sem Jahr für sich ver­bu­chen kann.

ins­glück zählt zu den Agen­tu­ren, die bis­her die meis­ten Awards beim EVA Wett­be­werb abräu­men konn­ten. In den letz­ten fünf Jah­ren wur­de das Team von ins­glück für sei­ne krea­ti­ven Leis­tun­gen durch­gän­gig mit einem EVA Award belohnt. Wich­tig für Det­lef Wint­zen und Krea­tiv­ge­schäfts­füh­rer Chris­toph Kirst ist, dass krea­ti­ve Leis­tun­gen nicht zum Selbst­zweck wer­den, son­dern sowohl den Ansprü­chen an die Effi­zi­enz aller Maß­nah­men für die Auf­trag­ge­ber und ihre Mar­ken als auch den Anfor­de­run­gen an die Nach­hal­tig­keit der Akti­vi­tä­ten gerecht wer­den.

Letz­te­res wur­de kürz­lich eben­falls gewür­digt und die Agen­tur ins­glück als „Sustain­ab­le Com­pa­ny powe­r­ed by FAMAB” zer­ti­fi­ziert. Mit die­sem Sie­gel tes­tiert der Ver­band das nach­hal­ti­ge Wirt­schaf­ten der Agen­tur für Mar­ken­in­sze­nie­rung. Chris­toph Kirst: „Wir beken­nen uns aus­drück­lich zu unse­rer öko­lo­gi­schen Ver­ant­wor­tung und den berech­tig­ten For­de­run­gen nach res­sour­cen­scho­nen­den Mar­ke­tin­ge­vents“.

Die Kun­den dan­ken es mit einer lang­fris­tig ange­leg­ten Part­ner­schaft und eini­ge von ihnen sehen sich dop­pelt bestä­tigt, wenn es am 7. Novem­ber 2013 heißt: „And the Win­ner is …“. „Wir sind gespannt“, so Chris­toph Kirst.

 

Bild: ADAM & EVA Award Ver­lei­hung (Foto: ins­glück)

You may also like