© FAMAB / Daniel Baukholt

Weißer FAMAB Apfel für die HANNOVER MESSE 2016

insglück zum 10. Mal in Folge beim FAMAB AWARD ausgezeichnet

Seltene Ehre: Bereits im zehnten Jahr in Folge wurden die Spezialisten für Markeninszenierung und Live-Kommunikation bei der jährlichen Verleihung der FAMAB Awards ausgezeichnet. In diesem Jahr freute sich die auch bei anderen Wettbewerben weltweit ausgezeichnete Kreativagentur über den ersten „weißen“ Apfel in der Kategorie „Specials: Best Technics“ für die Eröffnungsveranstaltung der HANNOVER MESSE 2016.

Die Jury urteilte über das in Kooperation mit IBG und XPION realisierte Projekt: „Eine symbiotische Verbindung von Mensch und hochkomplexer Roboter-Technik – stimmig vereint. Die Roboter als Teil des Ensembles zeigen die Nähe von Mensch und Maschine“.

Gleichzeitig gab es noch ein besonderes Jubiläum zu feiern. insglück stand nunmehr zum 10. Mal in Folge auf der Bühne des FAMAB, um einen Award entgegen zu nehmen. Seit 2007 stellt insglück nun schon sein hohes Kreativpotential unter Beweis und überzeugt konstant mit seiner Kreations- und Inszenierungskompetenz in den verschiedensten Event-Kategorien: Corporate-, Public-, Exhibition, Charity-, Employee-Event und nunmehr auch im Specials-Bereich.

„Der FAMAB Award zählt sicher zu den wichtigsten Kreativ-Wettbewerben der Event- und Livekommunikationsbranche. Es ist jedes Mal ein Erlebnis, auf der Bühne zu stehen und einen der begehrten Äpfel entgegen zu nehmen. Das ist eine große Anerkennung und ein toller Motivationsschub für das ganze Team. Rückblickend macht es uns natürlich sehr stolz, so oft hier ausgezeichnet worden zu sein und damit auch die Kontinuität unserer Kreativleistung gewürdigt zu sehen“, so Christoph Kirst.

Christian Poswa hierzu: „Für uns war das eine sehr schöne Überraschung. Aktuell beschreiten wir das 15. Firmenjahr seit unserer Gründung 2001. Das dazu auch ein Jahrzehnt erfolgreiche FAMAB Award-Geschichte gehört macht uns stolz und zahlt auf unseren hohen Anspruch an die Kreation und Inszenierung von Events ein. Besonders dankbar sind wir an dieser Stelle auch unseren Kunden, die uns den Spielraum für unsere Ideen geben und uns  immer wieder zu neuen kreativen Lösungen anspornen.“

 

Bild: Glückliche Gewinner (v.l.n.r.): Christoph Kirst (Konzeption), Heike Brandes (Unit Management) und Markus Wagner (Szenografie) mit dem Apfel in WEISS.

© FAMAB / Daniel Baukholt

You may also like