kreative Ideen finden weltweit Anerkennung

Kreative Ideen von insglück finden weltweit Anerkennung

Wie bereits in den Vorjahren konnte die Kreativagentur insglück auch in 2014 wieder weltweit Erfolge bei Wettbewerben im Bereich Live-Kommunikation verzeichnen.

Gleich vier unterschiedliche Projekte von insglück wurden national oder international ausgezeichnet. „Das ist eine ehrliche Belohnung für die erstklassige Arbeit unserer Teams, die wir im letzten Jahr geleistet haben“, so Christoph Kirst, Kreativdirektor der Agentur. „Ich bin stolz, dass wir für unsere kreativen Ideen weltweit Anerkennung finden und wir uns vom einstigen Newcomer zu einer der kreativsten Agenturen in der Live-Kommunikation nachhaltig etablieren konnten“.

Unter anderem konnte sich insglück über einen Award in Bronze beim Famab Award in der Kategorie Corporate Events für „InvestmentAktuell 2014 – Fachkonferenz und Abendgala“, Galaxy Awards in Silber für den Auftritt von ŠKODA beim GTI Treffen am Wörthersee 2014 in der Kategorie Community Involvement und Bronze für „Investment Aktuell 2014“ in der Kategorie Building/Constructions, einen Gala Award 2015 für „Investment Aktuell 2014“ in der Sparte Best Decor sowie nochmals Gold und Silber beim EuBEA European Best Event Award für „Investment Aktuell 2014“ in den Kategorien „Best Congress/Conference“ und „Best Creativity“ freuen.

Weitere Auszeichnungen beziehungsweise „Honors“ bekam insglück 2014 beim ADC Award in der Kategorie Event Craft/3D-Design/Set Design/Architektur für die Realisierung des New Media Award 2013 „Night of Magic Heads“, zwei Nominierungen beim Gala Award 2014 ebenfalls für „InvestmentAktuell 2014“ sowie zwei weitere Nominierungen beim BEA BlachReport Event Award für die Events „Investment Aktuell 2014“ und die Durchführung des „Adam & Eva Awards 2013“ in Leipzig.

Diese Erfolge spiegeln sich auch im Deutschen Event-Kreativranking wider, das der BlachReport traditionell zum Jahresbeginn veröffentlicht und dafür die wichtigsten Wettbewerbe der Live-Kommunikation national und international auswertet. insglück konnte sich dabei vom dritten Platz auf den zweiten Platz verbessern.

 

Bild: insglück

You may also like