insglück triumphiert beim EuBEA Festival in St. Petersburg

Erfolgreichste deutsche Agentur beim EuBEA 2016

 Beim EuBEA Fes­ti­val am 14. Okto­ber in St. Peters­burg wur­de die Krea­tiv-Exzel­lenz von ins­glück wie­der mehr­fach bestä­tigt. Die Ber­li­ner & Köl­ner Spe­zia­lis­ten für Mar­ken­in­sze­nie­rung beka­men beim euro­päi­schen Event-Award in die­sem Jahr gleich vier Aus­zeich­nun­gen und sind damit die erfolg­reichs­te deut­sche Live­kom­mu­ni­ka­ti­ons-Agen­tur des EuBEA-Festivals.

So hol­ten die Krea­ti­ven um die Geschäfts­füh­rer Chris­toph Kirst, Det­lef Wint­zen und Chris­ti­an Pos­wa in der Kate­go­rie „Best Use of Tech­no­lo­gy“ den ers­ten Platz und damit Gold für die tech­nisch anspruchs­voll und inno­va­tiv insze­nier­te Eröff­nungs­fei­er zur „HANNOVER MESSE 2016“, der welt­weit wich­tigs­ten Indus­trie­mes­se. Außer­dem wur­de die Aus­füh­rungs­kom­pe­tenz von ins­glück bei die­sem Pro­jekt mit einem „Spe­cial Award“ in der Rubrik „Best Exe­cu­ti­on“ belohnt.

Auch im Bereich „Con­ven­ti­on“ war ins­glück erfolg­reich. Ihre Inter­pre­ta­ti­on des Kon­gress­for­mats „Invest­ment­Ak­tu­ell 2016 – Room for More“ brach­te der Agen­tur eine sil­ber­ne Auszeichnung.

Bron­ze bei „Incentive/Team Buil­ding“ gewann ins­glück für die Umset­zung von „Best of Bel­ron“, einem inter­nen Wett­be­werb von Carglass, bei dem das Unter­neh­men nach sei­nen bes­ten Mon­teu­ren unter Wett­kampf­be­din­gun­gen suchte.

Bei den Gala­xy Awards 2016 in den USA war die Agen­tur bereits für die­se Pro­jek­te geehrt wor­den. Für das Ope­ning der dies­jäh­ri­gen HANNOVER MESSE gab es ein­mal Gold und die „Honors“-Auszeichnung. Invest­ment­Ak­tu­ell 2016 hol­te Gold in der Kate­go­rie „Building/Construction“ und „Best of Bel­ron“ wur­de mit Bron­ze bei „Spe­cial Events – Employees“ gewürdigt.

 

 

You may also like