insglück punktet bei Adam & Eva Awards

insglück punktet bei den ADAM & EVA Awards

insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH aus Berlin hat bei den ADAM & EVA Awards 2013 in Leipzig sensationelle vier Auszeichnungen gewonnen.

Die prominent besetzte Jury würdigte die kreative Leistung der Agentur bei der Inszenierung des „17. new media awards 2013 – Night of the Magic Heads“ in der Kategorie Public-Events mit Gold. Ebenfalls Gold gab es für die Realisierung des Corporate Events „InvestmentAktuell“ für Union Investment. In der gleichen Sparte konnte insglück mit „CREATIVE SANDBOX 2012 Summer of Creativity“ für Google den zweiten Platz belegen. Einen weiteren EVA Award in Silber verdiente sich insglück bei Charity-, Social-, Cultural Event für ihr Engagement für „Die Aktion Mensch bewegt – Städtetour 2012“.

Im Bereich Public Event war insglück am 25. April 2013 mit der Realisierung des „17. new media awards“, einer der renommiertesten Auszeichnungen der digitalen Werbebranche in Deutschland, im Hamburger Schmidt’s Tivoli ins Rennen um den EVA gegangen. Unter dem Leitmotiv „Night of the Magic Heads“ hatte die Agentur das Veranstaltungskonzept dem innovativen Charakter des Awards angepasst und für die Zeremonie eine 90-minütige Reminiszenz an die Magie kreativer Köpfe kreiert.

Bei Corporate Event hatte insglück gleich zwei Einreichungen in den Wettbewerb eingebracht. Die Veranstaltung „InvestmentAktuell“ in Frankfurt, das bedeutendste Veranstaltungsformat von Union Investment, wurde von insglück im Frankfurter Gesellschaftshaus Palmengarten am 18. April 2013 inszeniert. „Chancen im Wandel“ war das Motto der Veranstaltung aus Fachkongress und Abendgala. Mit einer spektakulären Projektionsinstallation in die Architektur des denkmalgeschützten Palmengartens war es gelungen, aus dem Spannungsfeld zwischen klassischem Ambiente der Location und moderner Event-Inszenierung Impulse für zukünftige Herausforderungen auszulösen und neue Perspektiven in den Fokus zu stellen.

Die Google „CREATIVE SANDBOX 2012 Summer of Creativity“ lud am 23. August 2013 Werbeagenturen zum Dialog in die Arena Berlin. Im Fokus des Veranstaltungskonzeptes stand eine inspirierende Mixtur aus Think Tank, Spielwiese und Erlebniswelt – unprätentiös von insglück umgesetzt und analog zum innovativen, lebensbejahenden „Google Spirit“ inszeniert.

Mit „Die Aktion Mensch bewegt – Städtetour 2013“ von Ende August 2012 bis Anfang Oktober 2012 ist insglück für den EVA Award bei Charity-, Social-, Cultural Event nominiert gewesen. Es galt für insglück, das Thema Inklusion und die Präsentation des neuen Corporate Designs herauszustellen und den Besuchern der Roadshow emotional und transparent erlebbar zu machen. Zentrales Element der Konzeption war die aktive Einbeziehung unterschiedlichster Menschen jedweder Couleur in das erste inklusive Musikvideo. In 15 Städten tanzte man hinter einer großen Schablone des Aktion Mensch-Logos zu dem Lied „Du bist ein Wunder“ von Andreas Bourani und wurde so inklusiver Bestandteil des Videos. insglück machte das Projekt zusätzlich über Social-Media-Kanäle einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

Der EVA Event Award wird für herausragende Marketing-Events und Maßnahmen der Live-Kommunikation vom FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation vergeben. Die erlebnisorientierte und erfolgreiche Umsetzung und Vermittlung von Marketinginhalten stehen dabei im Mittelpunkt. Der ADAM Award prämiert ausgezeichnete Marken- und Messeauftritte und bewertet Architektur, Design und die erfolgreiche Kommunikation der Marketing- und Unternehmensziele.

 

Bild: Mit Gold prämiertes Projekt: 17. new media award (Foto: insglück)

You may also like