BEA Event Award 2016

insglück konnte auch Jury des BEA überzeugen

Auch beim BEA BlachReport Event Award konnte die Kreativagentur insglück nach den vielen Auszeichnungen der letzten Wochen die Jury überzeugen und wurde für die Eröffnung der Hannover Messe 2015, die sie in Kooperation mit der Agentur Wizcraft aus Mumbai/Indien umsetzte, als Sieger in der Kategorie Corporate Event ausgezeichnet.

Mit einem weiteren Beitrag kam insglück auf den zweiten Platz in der Kategorie PR- und Medienevent: der Award-Verleihung „Creative Late Night“ im Auftrag von InteractiveMedia CCSP und konnte damit weitere wertvolle Punkte für das diesjährige Kreativranking im Livemarketing sammeln.

„Das Opening sollte Bedeutung und Themen der Hannover Messe emotional in Szene setzen sowie die sieben verschiedenen Leitmessen unter dem Dach der Deutschen Messe AG anschaulich und pointiert darstellen“, so der Jurysprecher des BEA über die Auszeichnung der Messeeröffnung in Hannover. „Die packend lebendige Abbildung dieser Vorgaben gelang mit der Idee einer Geschichte der Gegensätze zweier Industriekulturen aus Klassik und Digitalisierung. Diese verschmolzen am Ende des Bühnenereignisses zur Industrie 4.0. Das Motto der Marke Hannover Messe Integrated Industry – Join the Network geriet zu einem fassbaren Bühnenereignis, machte die Leitidee greifbar und transportierte diese anziehend in die Medien. Damit bekamen das geladene Fachpublikum und über die Medienvertreter die breite Öffentlichkeit eine greifbare und begeisterungsfähige Vorstellung von den zukunftsorientierten Aktivitäten der Deutschen Messe AG, insbesondere bei ihrer Marke Hannover Messe.“

Die Verleihung der BEA Awards erfolgte am Abend des 20. Januar 2016 in Dortmund.

Beitragsbild: BEA Event Award (BlachReport © Isabella Thiel)

 

Detlef Wintzen Geschäftsführer insglück

Detlef Wintzen Geschäftsführer insglück

„Wir freuen uns natürlich sehr. Damit gelang uns in Verbindung mit den anderen Auszeichnungen der Sprung an die Spitze im Deutschen Event-Kreativranking. Viel mehr kann man in diesem Bereich nicht erreichen.“

 

You may also like