insglück gewinnt Galaxy Awards

insglück gewinnt bei den Galaxy Awards

Die Agentur insglück freut sich über gleich vier Auszeichnungen bei den Galaxy Awards 2015 in den USA.

„Gold“ gibt es der Kategorie „PR: Awareness Campaign“ und „Silber“ bei den „Special Events: Charity“ – jeweils für ein Projekt anlässlich des Welt-Thrombose-Tages in Berlin. insglück wurde mit der Gestaltung einer kreativen 37-Tage-Kommunikationskampagne in der Bundeshauptstadt beauftragt, die die Risiken des Krankheitsbildes unerkannter venöser Thromboembolien darstellen sollte und die Notwendigkeit von Maßnahmen für die breite Öffentlichkeit thematisierte.

Die International Society on Thrombosis and Haemostasis (ISTH) zu deren Gründungspartner auch Bayer HealthCare gehört, hatte den jährlichen Welt-Thrombose-Tag (World Thrombosis Day) ins Leben gerufen. Die aufmerksamkeitsstarke Kommunikationskampagne wurde auch zweifach für den FAMAB-Award nominiert und kann bei der Award-Verleihung am 12. November 2015 noch Gold, Silber oder Bronze in den Kategorien „Best Charity Event“ sowie „Best Integrated Brand Campaign“ holen.

Zwei weitere Auszeichnungen beziehungsweise „Honors“ bei den Galaxy Awards bekommt insglück für das Veranstaltungsformat InvestmentAktuell 2015 in der Kategorie „Special Events: Corporate“ sowie für die Realisierung des New Media Awards 2015, welcher mit einer hochkarätigen Inszenierung im Stile einer echten Late-Night-Show in der Kategorie „Award Ceremony“ überzeugen konnte.

Der Galaxy Award gehört zu den renommierten internationalen Preisen und zeichnet herausragende Projekte im Bereich Kommunikation & Marketing aus.

You may also like