Google Brand Re:Imagined

Europapremiere für neues Google Eventformat

Brand Re:Imagined – Neue Wege der digi­ta­len Mar­ken­füh­rung“ unter die­sem Titel fand am 25. Sep­tem­ber im Ber­li­ner Flug­ha­fen Tem­pel­hof die Euro­pa­pre­mie­re des neu­en Goog­le Event­for­ma­tes statt.

Rund 850 Ver­tre­ter der Agen­tur­sze­ne und Ver­ant­wort­li­che aus Unter­neh­men waren gekom­men, um sich von den viel­fäl­ti­gen Mar­ke­ting­mög­lich­kei­ten bei Goog­le und You­Tube inspi­rie­ren zu lassen.

Die Tages­ver­an­stal­tung über­zeug­te als gelun­ge­ne Platt­form, um neue digi­ta­le Mar­ke­ting­stra­te­gi­en und inno­va­ti­ve Cases zu dis­ku­tie­ren, am Abend begeis­ter­te das ers­te „You­Tube Brand­cast“ in Euro­pa, das allein den Mög­lich­kei­ten auf You­Tube gewid­met war. Eine Gene­ra­ti­on von neu­en Stars gaben mit ihren Erfolgs­ge­schich­ten Auf­schluss dar­über, wie You­Tube neue Maß­stä­be im Bereich des digi­ta­len Broad­cas­tings setzt.

Die Kon­zep­ti­on, Pla­nung und Umset­zung des For­mats lag bei der ins­glück Gesell­schaft für Mar­ken­in­sze­nie­rung. Die Krea­ti­ven über­nah­men für Goog­le die Ver­ant­wor­tung für die Loca­ti­on, Teil­neh­mer­be­treu­ung, Tech­nik, Büh­nen- und Mes­se­bau, Cate­ring, Krea­ti­on, Medi­en­pro­duk­ti­on und Regie.

 

Bild: „Brand Re:Imagined“ in Ber­lin (Foto: Ste­fan Hoederath)

You may also like