Google Brand Re:Imagined

Europapremiere für neues Google Eventformat

„Brand Re:Imagined – Neue Wege der digitalen Markenführung“ unter diesem Titel fand am 25. September im Berliner Flughafen Tempelhof die Europapremiere des neuen Google Eventformates statt.

Rund 850 Vertreter der Agenturszene und Verantwortliche aus Unternehmen waren gekommen, um sich von den vielfältigen Marketingmöglichkeiten bei Google und YouTube inspirieren zu lassen.

Die Tagesveranstaltung überzeugte als gelungene Plattform, um neue digitale Marketingstrategien und innovative Cases zu diskutieren, am Abend begeisterte das erste „YouTube Brandcast“ in Europa, das allein den Möglichkeiten auf YouTube gewidmet war. Eine Generation von neuen Stars gaben mit ihren Erfolgsgeschichten Aufschluss darüber, wie YouTube neue Maßstäbe im Bereich des digitalen Broadcastings setzt.

Die Konzeption, Planung und Umsetzung des Formats lag bei der insglück Gesellschaft für Markeninszenierung. Die Kreativen übernahmen für Google die Verantwortung für die Location, Teilnehmerbetreuung, Technik, Bühnen- und Messebau, Catering, Kreation, Medienproduktion und Regie.

 

Bild: „Brand Re:Imagined“ in Berlin (Foto: Stefan Hoederath)

You may also like